Ziele:

Im Seminar werden Ihnen die wesentlichen Techniken vorgestellt, wie Sie professionell mit einer Datenbank arbeiten können.

Zielgruppe:

Anwender, die anspruchsvolles Datenbankmanagement durchführen wollen.

Inhalt:

Datenbankentwurf
Planung/ Organisation
Integritätsregeln
Verschachtelte Abfragen
Union-Abfrage
Auswertungen mit Funktionen
Parametrisierte Abfragen
Bedingungen
Formulare und Berichte
Formular-und Berichtsvorlagen
Regeln für Controls
Steuerung mit Makros
Datenbankverwaltung und Datenbanksicherheit
Steuerelemente Möglichkeiten von SQL
Tipps und Tricks

Voraussetzungen:

Seminar Access Einführung oder vergleichbare Kenntnisse.

Für Privat- und Firmenkunden

Als Teilnehmer unserer offenen IT-Seminare arbeiten Sie in unseren Schulungsräumen in angenehmer Atmosphäre am eigenen PC. Im Pausenraum stehen kalte Getränke, Kaffee und Kekse bereit. Ohne Ablenkung durch Telefon oder andere Verpflichtungen können sich auch Firmenkunden ganz auf die Schulung konzentrieren.

DURCHFÜHRUNGSGARANTIE- Ab bereits einer Anmeldung findet Ihr Seminar garantiert statt!
Sollte die Mindestanzahl von drei Teilnehmern nicht erreicht werden, kann Ihr Seminar als Einzeltraining stattfinden. Die angegebene Dauer wird auf die Hälfte verkürzt.

Details
Dauer: 2 Tage
Preis: 375,00 € pro Teilnehmer

Zuzüglich Begleitunterlagen, so gewünscht. Pausengetränke und Teilnehmerzertifikat sind im Preis enthalten.
Unsere Unterrichtsgebühren sind nach § 4 Nr. 21b UStG mehrwertsteuerfrei.

Termine in Nürnberg
Termine auf Anfrage.

Als Firmenkunde bekommen Sie Ihr Seminar so maßgeschneidert wie irgend möglich:
– Termine werden in Absprache festgelegt
– Preise als Tagessatz für bis zu acht Teilnehmer
– Inhouse-Seminare sind möglich
– Inhalte werden an Ihren Bedarf angepasst
– eigene Beispiele, Vorlagen und Problemfälle können einbezogen werden

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Zuzüglich Begleitunterlagen, so gewünscht. Bei Seminaren in unserem Haus sind Pausengetränke und Teilnehmerzertifikate im Preis enthalten.
Unsere Unterrichtsgebühren sind nach § 4 Nr. 21b UStG mehrwertsteuerfrei.